Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung.

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1434321011 aus dem Bildarchiv dresden-fotografie.de - Bilddatenbank.
Kontakt: 0177 21 56 417 oder mail@dresden-fotografie.de

Industriemuseum Chemnitz
Industriemuseum Chemnitz
DEU/Sachsen/ Chemnitz (© Sylvio Dittrich +49 1772156417) In der neuen Dauerausstellung im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz werden Exponate aus 220 Jahren sächsischer Industriegeschichte - vom Bergbau und der Textilindustrie über den Maschinen- und Automobilbau, bis hin zu den sozialen Folgen der Industrialisierung - präsentiert. Ästhetisches Highlight ist ein durch die gesamte Halle laufendes silbernes Band, auf dem sich eine Auswahl herausragender sächsischer Erzeugnisse und ... Erfindungen befindet. Erstaunlich, was alles aus Sachsen kommt und welche neuen Entwicklungen der Freistaat zu bieten hat. Der Freistaat Sachsen hat die Einrichtung der neuen dauerhaften Darstellung mit insgesamt 2 Millionen Euro gefördert EUR 2013 flossen 300.000 Euro und im letzten Jahr 1,7 Millionen Euro für die Umgestaltung der mehr als zehn Jahre alten Exposition. Zudem ist das Industriemuseum eine wichtige Station der sächsischen EURRoute der IndustriekulturEUR. 51 Zeugen des Industriezeitalters bis 1945 sind in der Broschüre und in einer begleitenden Internetpräsenz zusammengefasst. Mit dem Impuls zur EURRoute der IndustriekulturEUR entspricht das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit der Tourismusstrategie Sachsen 2020, die Position Sachsens als Kulturreiseziel Nr. 1 in Deutschland zu stärken.
DEU/Sachsen/ Chemnitz (© Sylvio Dittrich +49 1772156417)
In der neuen Dauerausstellung im Sächsischen Industriemuseum Chemnitz werden Exponate aus 220 Jahren sächsischer Industriegeschichte - vom
Bergbau und der Textilindustrie über den Maschinen- und Automobilbau, bis hin zu den sozialen Folgen der Industrialisierung - präsentiert.
Ästhetisches Highlight ist ein durch die gesamte Halle laufendes silbernes Band, auf dem sich eine Auswahl herausragender sächsischer Erzeugnisse
und ...


Ort:
Chemnitz, Sachsen (GERMANY)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
11.06.2015
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
Sylvio Dittrich, dresden-fotografie.de

Nutzungshinweise:
Nutzung honorarpflichtig, Rights Managed (RM) Quellenangabe notwendig.Honorar nach MfM oder Vereinbarung. Originaldateigrösse 51 MB, 5184x3456 Pixel, 29x43cm bei 300dpi

Dateiname:
Chemnittz_01909.jpg

Größe:
3543 x 2362 Pixel (2.24 Mb)

30 x 20 cm (300 dpi)
125 x 83.3 cm (72 dpi)

Quelle:
Sylvio Dittrich

Kamera:
Canon EOS-1D X

Position:
N = 50.8242°    E = 12.9003°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch in noch höherer Auflösung vor.